Gisela Friesen

THERAPIE IN HAMBURG

Musiktherapie 

Psychotherapie (HPG)

 

ÜBER MICH

Ich bin in Brasilien geboren und lebe über 10 Jahre in Hamburg. Musik hat mich immer bewegt und hat mich mein Lebenslang begleitet. Schon als Kind habe ich die Musik als Kommunikations- und Ausdrucksmittel für mich gefunden. Ich habe in einem Kinderchor angefangen, dann habe ich Blockflöte gelernt, in einer Kinderorchester gespielt, dann weiter Gitarre und Klavier gelernt. Aus diesem Grund habe ich mich für einen nachhaltig-musikalischen Lebensstil und Beruf entschieden. Der erste Schritt war eine Ausbildung für Gesang und Bühnenperformance.  2006 habe ich mein erstes Musiktherapie-Studium in Brasilien abgeschlossen. Direkt danach habe ich mein soziales Jahr in Kanada gemacht und anschließend bin ich nach Deutschland umgezogen. Hier habe ich meinen Master in Musiktherapie abgeschlossen. Seit 2014 bin ich als Musiktherapeutin tätig. 

 

MUSIKTHERAPIE

Musiktherapie ist der gezielte Einsatz von Musik im Rahmen der therapeutischen Beziehung zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit.

DMtG

Deutsche  Musiktherapeutische  Gesellschaft

Es ist fast unmöglich sich unser Leben ohne Musik vorzustellen. Sie ist präsent in allen Kulturen, unabhängig vom Alter, Gender, Religion oder Staatsangehörigkeit. Bei jedem Mensch spielt sie allerdings eine einzigartige Rolle. Die Musik hat die Kraft uns zu verändern von innen nach außen, von außen nach innen. Sie versteht, umarmt und tröstet uns.  Wenn uns die Worten fehlen, ist sie stellvertretend da und lässt uns nicht im Stich. Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren und kann in verschiedenen Bereichen angewendet werden.

 
WARUM 
MUSIKTHERAPIE?
  • öffnet Kanäle, die durch andere Mitteln nicht möglich sind,

  • bietet Ausdrucksmöglichkeiten,

  • bietet Non-verbale Möglichkeiten,

  • fördert die Kreativität,

  • bringt Entspannung, 

  • Musik trägt,

  • Musik tröstet,

  • Musik öffnet die Welt für die  Imagination,

  • Musik intensiviert das Gefühl, 

  • Musik transportiert uns,

  • u.v.m.

PSYCHOTHERAPIE-HEILPRAKTIKER

Psychotherapie ist die Behandlung der Seele. Wenn du dich mit emotionalen und psychischen Fragen beschäftigst und keine Antwort bekommst, ist es empfehlenswert eine Psychotherapie auszusuchen. Wenn Veränderungen plötzlich im Leben stehen,  braucht man eine professionelle Unterstützung für die Klarheit und Überwindung solcher Situationen. 

Aber wie weißt du, dass du eine Psychotherapie benötigst?

  • Leidest du unter emotionalen Schwankungen?

  • Schränken dich die Probleme im alltäglichen Leben ein?

  • Hast du bei den bisherigen Selbsthilfeversuchen keinen Erfolg erzielt?

  • Hast du ein traumatisierendes Ereignis erlebt?

  • Macht sich dein Umfeld Sorgen um dich?

  • Hast du keinen Spaß mehr an deinen Aktivitäten und Hobbies?

  • Finden die Ärzte keine Ursachen für deine körperlichen Beschwerden (Schlafstörung, Essstörung, Schmerzen, Schwindel, Herzrhythmusstörung, u.a.)?

  • Bist du unkonzentriert?

  • Fühlst du dich mit deinen persönlichen Lebensumständen, Problemen und Sorgen überfordert?

  • Hast du das Gefühl, die alltäglichen Lebensaufgaben nicht mehr aus eigener Kraft bewältigen zu können?

  • Hast du ängstliche oder depressive Gedanken?

 

ANGEBOTE

Ich habe meinen Fokus auf Kinder und Jugendliche gelegt, aber biete auch Therapie für Erwachsene Patienten an. Die Therapiestunden können in Gruppen oder einzeln stattfinden. Die Therapiesitzungen befinden sich in einem hellen und guten ausgestatteten Raum in Winterhude. Die Therapiesitzungen werden mittwochs angeboten. 

Kosten:

Eine Einzelsitzung dauert 50 Minuten und kostet 60 Euro/Stunde

Gruppensitzungen: Bis zu 5 Teilnehmer und kostet 35 Euro/Stunde

 
 
 

VITA

  • Seit 2014 als Musiktherapeutin tätig

  • 2019 - 2020  Fortbildung Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendlichen  (PITT-KID)  an der Institut für Psychotraumatologie des Kindes- und Jugendalters unter der Leitung von Dr. Andreas Krüger

  • 2018 Zertifizierung als Musiktherapeutin bei der deutschen musiktherapeutischen Gesellschaft (DMtG)

  • 2018 Aufnahme in das Nationale Register Musiktherapie bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Musiktherapie - Federal Association of Music Therapy

  • 2016 Zulassung als Heilpraktikerin auf dem Gebiet Psychotherapie durch das Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freie und Hansestadt Hamburg​

  • 2015 - 2016  Weiterbildung Durch Musik zur Sprache an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster unter der Leitung von Prof. Dr. phil. Rosemarie Tüpker

  • 2015  Multiplikatorenschulung - STUBE Nord (Studienbegleitprogramm) - "Globales Lernen" - Diakonisches Werk Hamburg in Zusammenarbeit mit Brot für die Welt​

  • Seit 2014 Mitglied der deutschen musiktherapeutischen Gesellschaft  (DMTG)  www.musiktherapie.de 

  • 2013 - 2014 Level I und II der Weiterbildung "Guided Imagery and Music" (GIM) unter der Leitung von Prof. Dr. Isabelle Frohne-Hagemann​

  • 2013 Fortbildung Musiktherapeutische Tiefenentspannung (MTE) unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Helmut Decker-Vogt 

  • 2011 - 2014 Master of Arts: Studium der Musiktherapie an der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) in Hamburg 

  • 2007 - 2008 Freiwilliges Soziales Jahr bei Mennonite Central Commitee in Saskatoon - Kanada​

  • 2004  -2007 Musiklehrerin und Chorleiterin an einer Grundschule in Brasilien

  • 2003 - 2006 Bachelor of Arts: Studium der Musiktherapie an der Fakultät der Bildenden Künste von Paraná (Faculdade de Artes do Paraná) ​​in Curitiba, Brasilien

  • 2002 - 2004 Ausbildung in Gesangstechnik und Bühnenperformance an dem MBP Konservatorium in Curitiba, Brasilien

KONTAKT

Gisela Friesen

Praxengemeinschaft Musiktherapie

Dorotheenstraße 17, 22301 Hamburg

Tel.: (+49) 0176 6208 7233 

 
© 2023 by Andy Decker. Erstellt mit WIX.COM